Idyllische Lage

Brüggen: Weg mit Bach

Wandern und radeln

Auf gut ausgeschilderten Wanderwegen in der Umgebung sowie im Grenzwald sind ausgiebige Wanderungen möglich.

Im durch Knotpunkte ausgeschilderten Radwegenetz im Kreis Viersen, Kreis Heinsberg sowie im grenzüberschreitenden Knotpunktnetz der Provinz Limburg in den Niederlanden sind ausgiebige und vielseitige Fahrradrouten möglich.

Brüggen: Burg

Burg Brüggen

Vom Heiligen Abend des Jahres 1289 datiert die erste urkundliche Erwähnung der Burg Brüggen und ihrer Mühle.

Mitte des 14. Jahrhunderts baute man die Burg zu einer Festung mit vier Türmen aus und stockte die Gebäude zwischen den Türmen dann im 17. Jahrhundert auf die heutige Höhe auf.

1974 pachtete die Gemeinde Brüggen die Burg für das Museum Mensch und Jagd, das 1979 eröffnet wurde.

See: Herbst

Tourist Information

Eingang im Burginnenhof der Burg Brüggen

Burgwall 4, 41379 Brüggen

Telefon: +49 (0)2163 5701-4711
Telefax: +49 (0)2163 5701-8888